06.03.01 11:42 Uhr
 72
 

Jede fünfte Telefonrechnung angeblich falsch

Jede fünfte Telefonrechnung ist falsch - das vermutet zumindest die Zeitschrift 'connect', die sich dabei auf Untersuchungen der Systemberatungsfirma Orbit stützt.

Grund für die fehlerhaften Rechnungen seien Abrechnungssysteme, die nicht funktionieren. Gerade kleinere Provider hätten mit ihren System Probleme - Gespräche und SMS würden oftmals falsch abgerechnet.

Auch würden Gespräche den falschen Tarifen zugeordnet. Der Verbraucher solle in jedem Fall auf Einzelverbindungsnachweisen bestehen und Rechnungen länger aufheben - bei Problemen muss der Provider die Richtigkeit seiner Abrechnung nachweisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: atl24
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telefon
Quelle: www.call-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten
Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen
Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule
Lukas Podolski sauer auf Serdar Somunco wegen dessen Köln-Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?