06.03.01 11:12 Uhr
 2
 

LS TELCOM kommen zu 11,50-14,50 Euro

Die Aktien des Börsenaspiranten LS TELCOM werden zu einem Preis von 11,50-14,50 Euro an die Börse gehen. Die Zeichnungsfrist der bis zu 1,87 Mio. Aktien wird dabei von heute bis zum 12. März gehen. Die Erstnotiz ist für den 15. März vorgesehen.

Im Graumarkt werden aktuell 14,5-16 Euro gezahlt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, 14
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden
Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Verfassungsschutz prüft rechte Rede von AfD-Politiker Björn Höcke
Streamingdienst Netflix zeigt Kultzeichentrickserien "He-Man" und "She-Ra"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?