06.03.01 10:43 Uhr
 73
 

Madonna von versteckter Kamera gefilmt - Täter gefaßt

Eigentlich hatte der Mann, der eine Kamera in der Orgel versteckte, die Aufgabe, für die Sicherheit bei der Zeremonie zu sorgen.

Es war die Taufe von Rocco, Madonnas Kind, die der Mann auf Video aufnehmen wollte, um dann das Video weltweit zu verkaufen.

Er wurde nur durch einen Zufall gefaßt, da er die Zeremonie vorzeitig verlassen wollte. In seinem Rucksack wurde dann ausser Essen ein Camcorder gefunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RasenderReporter
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Täter, Madonna, Kamera
Quelle: www.megastar.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen
Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?