06.03.01 10:43 Uhr
 41
 

Was ist die 'Kleine Kometen'-Theorie?

Die 'Kleine Kometen'-Theorie behauptet, dass alles Wasser unserer Ozeane in Millionen von Jahren durch den Einschlag von kleinen Kometen, Himmelskörper die aus Eis bestanden, entstanden ist.

Die Frage, wo denn das Wasser unseres Planeten hergekommen ist, ist wirklich berechtigt. Bisher gibt es für und wieder, ob die 'Kleine Kometen'-Theorie tatsächlich stimmt.
Nun scheinen Beweise dafür gefunden, die die Theorie stützen.

In einer Höhe von 1500 Meter konnte ein Team in den Jahren 1998 bis 1999 neun kleine Kometen nachweisen, die in der Atmosphäre verglühten, die nahezu aus Eis bestanden.<br>
Nach Berechnungen ist es möglich, dass alles Wasser so auf die Erde kam.


WebReporter: sgottschling
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Klein, Theorie, Komet
Quelle: www.astronews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?