06.03.01 09:50 Uhr
 1.295
 

Danner: Jaques Villeneuve müsste man sagen, Gehirn einschalten!

Der Druck auf Jaques Villeneuve wächst weiter da er seit 1997 kein Rennen mehr gewonnen hat, außerdem hat er in Panis einen starken Teamkollegen und die Jordan mit den gleichen Honda Motoren ärgern ihn auch noch.

In einem Interview meinte Christian Danner: 'Irgendjemand müsste Jacques jetzt dringend sagen: 'Schalte im richtigen Moment dein Gehirn ein und überlege besser, wann und wo du einen Überholvorgang machen willst.'

Seine Fahrweise mag einigen Fans vielleicht gefallen, sagt der Münchner, 'doch wenn andere Fahrer und Streckenposten zu Schaden kommen, hört der Spaß auf'.


WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Gehirn
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open
NHL: Philipp Grubauer kann Niederlage seiner Washington Capitals nicht verhindern
Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?