06.03.01 09:40 Uhr
 42
 

Wird Spaniens Fußball schon lange manipuliert ?

Der ehemalige Weltfußballer und Spieler vom FC Barcelona Rivaldo mahnt Fehlentscheidungen für Real Madrid an die dem Verein schon lange Meisterschaft und den Erfolg sichern.

So wurden fragwürdige Elfmeter für Real Madrid gepfiffen und 'AbseitsTore' wie seines in der 90 Minute beim Giganten Treffen Real-Barca beim Stand von 2:2 nicht anerkannt.

Diese Manipulationen wäre nicht neu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hiesl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spanien
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
Fußball: Gladbach gegen Schalke in Europa-League-Achtelfinale ausgelost



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Trump drängt Nasa zu Mondmission
Bester Hauptdarsteller: Mahershala Ali erster muslimischer Oscar-Gewinner
"Billg": Karl Lagerfeld behauptet, Meryl Streep wollte Geld für Oscar-Robe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?