06.03.01 09:38 Uhr
 175
 

China erhöht Millitärausgaben drastisch

Die VR China wird ihre Millitärausgaben in diesem Jahr um 17,7 % erhöhen. Ziel dieser enormen Ausgaben sei die Umstellung des Landes auf eine moderne Kriegsführung, so der Finanzminister Huaicheng.

Damit liegt die Erhöhung des Militäretats um den Faktor zwei höher wie das wahrscheinliche Wirtschaftswachstum.
Spezialisten gehen jeoch davon ais, daß die militärischen Ausgaben des roten Riesen mehr als doppelt so hoch ausfallen wie staatlicherseits zugegeben.


WebReporter: omi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Millitär
Quelle: www.BerlinOnline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"
Prozess: Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre Haft für Anton Schlecker
Saudi-Arabien: Inhaftierte könnten gegen 70 Prozent ihres Vermögens frei kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?