06.03.01 09:09 Uhr
 1
 

MAN: Ergebnis für Rumpfgeschäftsjahr 2000

Die MAN Gruppe hat ihr Wachstum der letzten Jahre im Rumpfgeschäftsjahr 2000 (Juli bis Dezember) mit zweistelligen Zuwachsraten bei Geschäftsvolumen und Ergebnis gegenüber dementsprechenden Zeitraum des Vorjahres fortgesetzt. Die Umsätze wuchsen um 20% auf 7,5 Mrd Euro, das Ergebnis vor Steuernstieg um 16% auf 264 Mio Euro, der Jahresüberschuss legte um 22% auf177 Mio Euro zu. Das Ergebnis je Aktie verbesserte sich damit um 18% auf 1,04 Euro.

Wie angekündigt liegt das Ergebnis des Rumpfgeschäftjahres saisonbedingt deutlich unter der Hälfte des vollen Geschäftsjahres 1999/2000 (668 Mio Euro vor Steuern). Dennoch wird eine Dividende von 0,50 Euro je Aktie vorgeschlagen, was zeitanteilig gerechnet der Dividende für das letzte Geschäftsjahr 1999/2000 von 1,00 Euro entspricht. Hinzu kommt eine Körperschaft-steuer-Gutschrift von 0,21 Euro je Aktie für inländische Aktionäre.

Für das neue Geschäftsjahr 2001 ist man zuversichtlich, beim Geschäftsvolumen den Wachstumskurs fortzusetzen. Aufgrundkonjunktureller Unsicherheiten dürfte es schwierig werden, beim Konzernergebnis vor Steuern 2001 wieder den guten Wert des Jahres 1999/2000 zu erzielen. Beim Ergebnis je Aktie erwartet man jedoch, den Vorjahreswert von 2,52 Euro (1999/2000) zu erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ergebnis
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?