06.03.01 08:34 Uhr
 8
 

Unangefochtener Tabellenführer

Die Orlando Rage unter Erfolgscoach Galen Hall gewinnen bei den Memphis Maniax mit 21:19 und bleiben damit weiterhin souveräner Tabellenführer der East Gruppe in der XFL.

Etwas mehr als 16.000 Zuschauer verfolgten ein abwechslungsreiches Spiel, bei dem die Führung stetig wechselte, sich aber kein Team entscheidend absetzen konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wolferoder
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tabelle, Tabellenführer
Quelle: www.xfl.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?