06.03.01 08:22 Uhr
 379
 

98.000 Kundendaten geklaut - Bei einem Online-Buchhaus

Bei Bibliofind, einer amerikanischen Tochtergesellschaft von Amazon.com, haben sich Hacker 98.000 Kundendaten geklaut.
Bibliofind beschafft antiquarische Bücher.

Kundendaten wurden bis jetzt noch nicht mißbraucht.
Die bereits informierten Behörden versuchen nun, die Ausgangsbasis des Hackerangriffs zu finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tdiesing
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, Kunde, Kundendaten
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Stromausfall legt San Francisco teilweise lahm
Frankfurt: Haft für betrügerischen Apotheker
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kreidefelsen Rügen: 21-jährige Touristin stürzt 60 Meter tief in den Tod