06.03.01 08:01 Uhr
 51
 

Messerstecherei endet tödlich für den Bruder

Bei einer Messerstecherei in Bippen (Kreis Osnabrück) hat ein 42jähriger Mann seinen Bruder(40) niedergestochen.

Zwischen den beiden Brüdern und anderen Familienmitgliedern kam es zu tätlichen Auseinandersetzungen. Schließlich zückte einer der Bruder (42) ein Messer.

Mit der Waffe brachte er seinen Bruder(40) eine Wunde bei, die ihn das Leben kostete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nachtschwester
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Messe, Messer, Bruder, Messerstecherei, Messerstecher
Quelle: www.nwz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Osnabrück: Mann wegen sexuellem Missbrauch an 122 Kinder angeklagt
München: Schmierereien und Rauchbombe vor CSU Landesleitung
Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn
Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe
Osnabrück: Mann wegen sexuellem Missbrauch an 122 Kinder angeklagt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?