06.03.01 00:56 Uhr
 673
 

So schickt man sich selbst Handy-Logos - Und das kostenlos

Viele kennen das Problem, daß man für sein Nokia ein neues Logo möchte, aber keine Lust hat, dies über eine 0190 zu bestellen. Jetzt gibt es eine neue Software, die es ermöglicht, dies ohne Kosten, außer Telefongebühren, von daheim zu erledigen.

Die Software nennt sich Nokia Smart Agent und ermöglicht einem die Übertragung vom Heim-PC aus. Die genaue Anleitung findet ihr bei http://www.markus-engelmann.de/... .Dort wird auch erklärt, wie man Logos umwandeln kann.

So kann man auf einer kommerziellen Seite suchen, sich ein Logo speichern und es dann an sein Handy senden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Terrorist
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy
Quelle: www.markus-engelmann.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker
Neues "Star Wars"-Spiel hat weibliche Protagonistin, was viele Sexisten ärgert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alexander Gauland und Alice Weidel neues Spitzen-Duo der AfD
Mittelmeerroute: NGOs sollen gemeinsame Sache mit Schleppern machen
Waschbären töten immer mehr seltene Tierarten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?