06.03.01 00:28 Uhr
 24
 

Christenverfolgung auf den Molukken

Auf der indonesischen Inselgruppe massakrieren islamische Kämpfer für den 'Heiligen Krieg' Christen die sich weigern, zum Islam zu konvertieren. Sie schrecken dabei vor Mord, Verstümmelungen und Vergewaltigungen nicht zurück.

200.000 Christen sind bereits auf der Flucht. Christliche Hilfswerke sind bemüht möglichst viele der bedrohten Menschen zu evakuieren. In der neuen Heimat sollen sie ein Stück Land samt Hütte erhalten. Dafür sind ca. 2,5 Mio DM nötig.


WebReporter: Tom-Cat
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Christ
Quelle: www.idea.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen
Bundestag: Viele künftige AfD-Abgeordnete wären rechts



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?