05.03.01 23:41 Uhr
 20
 

Kinderbücher aus über 300 Jahren

Das Frankfurter Museum Judengasse zeigt in seiner neusten Ausstellung ab dem 06.03.2001 Kinderbücher aus über 300 Jahren. Zu sehen gibt es 420 jüdische Fibeln, Kalender, Märchen- und Gebetbücher für Kinder. Das älteste Buch stammt aus dem Jahr 1667.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SaschaStaab
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: 300
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrischer Künstler malt hochrangige Politiker wie Donald Trump als Flüchtlinge
USA: Mormonen drehen Zwölfjähriger bei Lesben-Outing Mikrofon ab
Berlin: Frauenrechtlerin eröffnet liberale Moschee



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Mann geht täglich seit 2012 ins Disneyland
Barack Obama appelliert an Republikaner zu Kompromiss bei Gesundheitsreform
Irak: Kanadischer Scharfschütze tötet Mann aus 3.540 Metern - Das ist Weltrekord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?