05.03.01 23:18 Uhr
 59
 

USA bald ohne Vize-Präsidenten? - Dick Cheney erneut mit Herzproblemen

Steht US-Präsident George W.Bush möglicherweise bald ohne Vize-Präsidenten da? Dick Cheney wurde am Montag mit Herzproblemen in ein Krankenhaus eingeliefert, nachdem er über Brustschmerzen geklagt hatte.

Er unterzog sich einem Eingriff, bei dem das Herz mit einem Katheter untersucht wurde. Das Weiße Haus wiegelte jede Spekulation über den Gesundheitszustand des Vize-Präsidenten ab: Die Untersuchung sei eine reine Vorsichtsmaßnahme, es gehe ihm gut.

Cheney hatte im letzten Jahr noch während des Wahlkampfes einen leichten Herzinfarkt erlitten - der Verschluß der Arterie konnte aber eröffnet werden. Damit hatte er bereits seinen 4. Herzanfall überstanden, auch einen vierfachen Bypass hat er schon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Präsident, Vize, Vizepräsident
Quelle: www.foxnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind
Deutsche "Fachkräfte" überfallen behinderten Tunesier
Demokratie für Ditib zweitrangig - der Koran dagegen bindend



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?