05.03.01 22:39 Uhr
 14
 

M'Gladbach so gut wie aufgestiegen

Nach einem deutlichen 2:0-Erfolg beim Mitkonkurrenten FC St. Pauli vor 20.500 Zuschauern im ausverkauften Millerntor ist Borussia Mönchengladbach als zweiter Aufsteiger in die Fußballbundesliga so gut wie durch.

Nach Toren von Markus Ahlf (Eigentor) in der 36. Minute und van Houdt kurz vor Schluss hat das Team vom Bökelberg nun ganze 8 Punkte Vorsprung auf einen Nichtabstiegsplatz.

Nächste Woche empfangen die Fohlen den Spitzenreiter aus Nürnberg. Sollten sie dieses Spiel auch noch gewinnen, so besteht sogar noch die Möglichkeit 'Meister' zu werden.


WebReporter: jensen168
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Mönchengladbach
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Fußball: Marcel Halstenberg schießt Tor, kracht an Pfosten und bricht sich Hand
Beachvolleyballerinnen werden "Sportler des Jahres 2017"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?