05.03.01 19:12 Uhr
 11
 

NHL: Die Lage der Liga (Stand 4. März)

Trotz der 3:2-Heimniederlage gegen die Buffalo Sabres belegen die Colorado Avalanche wie schon die letzten Wochen den ersten Platz in der Northwest Division. Mit 94 Punkten (nach 65 Spielen) sind sie ebenfalls in der gesamten Liga 'top'.

Die beiden Spitzenteams der Central Division St. Louis Blues (mit dem Ex-Mannheimer Jochen Hecht) und Detroit Red Wings sind den Spielern aus Denver mit jeweils 89 Punkten dicht auf den Fersen.

Colorado hat jedoch die Chance am kommenden Donnerstag die Führung gegenüber St. Louis weiter auszubauen. Dann treffen beide Teams im Spitzenspiel aufeinander. Premiere World übertragt das Spiel übrigens live im Fernsehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jensen168
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Liga, Stand, März, NHL
Quelle: sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Köln baut Todes-Vertragsklausel bei China-Deal für Anthony Modeste ein
Synchronschwimmer Niklas Stoepel: "Fußballer sind die größeren Weicheier"
Fußball: Chinesischen Klubs droht Lizenzentzug - Gehälter nicht bezahlt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Godzilla 2": Erstes Bild von Monster "Mothra"
Psychologe zu Wahlkampf: Deutsche leben in "Auenland" und blenden Probleme aus
FC Bayern München: Serie mit Jerome Boateng und Boatengs Nachbar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?