05.03.01 18:11 Uhr
 60
 

Weltraumstation MIR lebt weiter

Der Verein 'Helft MIR!' will den kontrollierten Absturz der MIR verhindern.

Die MIR sei das erste Denkmal des Weltraums und muss vor der Zerstörung bewahrt werden.

Die MIR soll von den Vereinten Nationen als Weltkulturerbe anerkannt werden.

Um die MIR unversehrt auf den Boden zu bekommen, müssten etwa 860 Millionen DM aufgewandt werden.

Nach dem Absturz soll die MIR weiterleben... im Internet unter http://www.mirkommando.de


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Elwood4711
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Weltraum
Quelle: www.faz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?