05.03.01 17:48 Uhr
 567
 

2.500.000.000 Onlineminuten verkauft - Umsatz verdreifacht

Die Firma Mediaways, ihrer Aussage nach zweitgrößter IP- und Netzwerkdienstanbieter Deutschlands, konnte ihren Umsatz im Jahre 2000 um 200% steigern.

Man kommt so auf eine Gesamtsumme von knapp 400 Millionen Euro. Weiterhin vermittelte Mediaways 2.500.000.000 (zweieinhalb Milliarden) Onlineminuten. Damit kam man auf 35% Marktanteil in diesem Bereich im Jahre 2000.

Im laufenden Jahr hat man sich als Ziel gesetzt 1.000.000.000 (eine Milliarde) Euro umzusetzen.
Dies will man schaffen, indem man auf dem britischen Markt mitmischt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: red.devil
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, Umsatz
Quelle: www.networkworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig
USA: Amazon startet mit Lebensmittelladen ohne Kasse und keinen Schlangen mehr



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Donald Trump traf sich mit Klimaschützer Al Gore


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?