05.03.01 17:48 Uhr
 567
 

2.500.000.000 Onlineminuten verkauft - Umsatz verdreifacht

Die Firma Mediaways, ihrer Aussage nach zweitgrößter IP- und Netzwerkdienstanbieter Deutschlands, konnte ihren Umsatz im Jahre 2000 um 200% steigern.

Man kommt so auf eine Gesamtsumme von knapp 400 Millionen Euro. Weiterhin vermittelte Mediaways 2.500.000.000 (zweieinhalb Milliarden) Onlineminuten. Damit kam man auf 35% Marktanteil in diesem Bereich im Jahre 2000.

Im laufenden Jahr hat man sich als Ziel gesetzt 1.000.000.000 (eine Milliarde) Euro umzusetzen.
Dies will man schaffen, indem man auf dem britischen Markt mitmischt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: red.devil
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, Umsatz
Quelle: www.networkworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zigaretten, Alkohol etc.: 18,4 Milliarden Steuern aus Genussmitteln eingenommen
Philippinen: High-Heel-Pflicht für Verkäuferinnen und Stewardessen beendet
Ifo-Chef plädiert für Jamaika-Koalition und warnt vor Neuwahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt mit Android-Smartphone unterwegs
17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Dresden: Wer sich hier fotografieren lässt gewinnt 1.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?