05.03.01 17:48 Uhr
 567
 

2.500.000.000 Onlineminuten verkauft - Umsatz verdreifacht

Die Firma Mediaways, ihrer Aussage nach zweitgrößter IP- und Netzwerkdienstanbieter Deutschlands, konnte ihren Umsatz im Jahre 2000 um 200% steigern.

Man kommt so auf eine Gesamtsumme von knapp 400 Millionen Euro. Weiterhin vermittelte Mediaways 2.500.000.000 (zweieinhalb Milliarden) Onlineminuten. Damit kam man auf 35% Marktanteil in diesem Bereich im Jahre 2000.

Im laufenden Jahr hat man sich als Ziel gesetzt 1.000.000.000 (eine Milliarde) Euro umzusetzen.
Dies will man schaffen, indem man auf dem britischen Markt mitmischt.


WebReporter: red.devil
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, Umsatz
Quelle: www.networkworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Nationalspieler erhalten 350.000 Euro Prämie für WM-Sieg
Kanada: Spaziergänger findet an Küste abgetrennten Fuß
Seltener Vorfall: Löwe beißt in Arnheimer Zoo Löwin tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?