05.03.01 16:40 Uhr
 12
 

Kinder verwüsteten Friedhof

In Borken haben drei Kinder zwischen 10 und 12 Jahren auf einem Friedhof rund 80 Gräber verwüstet.

Nur durch einen Rentner, der einen der Jungen festhalten konnte, konnten die Kinder überführt werden.
Der Schaden beläuft sich auf ca. 15000DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gitta
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Friedhof
Quelle: venus.sat1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet
Höxter: Polizei beendet Geiselnahme und überwältigt Bus-Entführer