05.03.01 15:25 Uhr
 5.064
 

Forscher fanden wirklich Sensationelles über unseren Mond heraus

Forscher entwickeln immer größere und bessere Teleskope, um immer weiter in die Galaxie sehen zu können, immer schwächere Lichtquellen aufspüren und immer mehr von unserem Universum verstehen zu können.

Nun stellten Forscher Sensationelles fest: Der Mond kann als größtes Teleskop der 'Erde' genutzt werden:

Er fungiert als ein Spiegel (auch Teleskope enthalten Spiegel), der Teilchen, die man bisher nicht oder nur sehr schwer registrieren konnte, für ein auf der Erde plaziertes Teleskop sichtbar macht.


WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Mond, Sensation
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest
Studie: Geistige Leistung lässt bei Schwangeren nach
Cookinseln/Südpazifik: Buckelwal schützt Taucherin vor Hai



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hanfplantagenfund
"Department S." oder "Jason King": Schauspieler Peter Wyngarde ist tot
Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?