05.03.01 15:15 Uhr
 14
 

3,14 Mio sahen Schumi siegen

Obwohl der Start um 4 Uhr morgens war, habe sehr viele deutsche Frühaufsteher oder Durchmacher, den Saisonauftakt live gesehen. 3,14 Mio. Zuschauer haben Schumi live siegen sehen. RTL hatte damit einen Marktanteil von 70,6 Prozent (Vorjahr 73,4 %).

Die Einschaltquoten beim Großen Preis von Australien haben gezeigt, dass der Formel 1 Boom nicht vorbei ist. Die Wiederholung um 9 Uhr haben sogar 6,7 Mil. Formel 1 Fans gesehen.

Damit hatte RTL bei der Ausstrahlung der Aufzeichnung einen Marktanteil von 55,4 %. RTL sagt, dass der diesjährige Saisonauftakt 1,63 Mio mehr Zuschauer vor die Bildschirme brachte als im Vorjahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinuun
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: 14
Quelle: www.F1Total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"
NASA bezeichnet Wellness-Raumanzug-Sticker von Gwyneth Paltrow als "Schwachsinn"
Charlotte Church trauert: Sängerin verlor ihr Baby



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten
Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?