05.03.01 15:04 Uhr
 229
 

"Möge die Macht mit ihnen sein.": Neuseeländer bekennende "Jedis"

Nach Medienberichten wird in den nächsten Tagen in Neuseeland eine Volkszählung durchgeführt.

Eine Kette von Mails erreichte jetzt die Neuseeländer. Darin steht, dass alle Neuseeländer in der Rubrik Religion des Volkszählungs-Papier 'Jedi' notieren sollen. 'Jedis' (Star Wars) werden als Hüter des Friedens dargestellt.

Der Grund: Man will damit Neuseeland als Symbol des Friedens und der Gerechtigkeit darstellen. Möge die Kraft mit ihnen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: M.F.
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Macht
Quelle: futurezone.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: User mit Beruf "Vergaser im KZ Auschwitz" trotz Meldung nicht gesperrt
Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?