05.03.01 15:04 Uhr
 229
 

"Möge die Macht mit ihnen sein.": Neuseeländer bekennende "Jedis"

Nach Medienberichten wird in den nächsten Tagen in Neuseeland eine Volkszählung durchgeführt.

Eine Kette von Mails erreichte jetzt die Neuseeländer. Darin steht, dass alle Neuseeländer in der Rubrik Religion des Volkszählungs-Papier 'Jedi' notieren sollen. 'Jedis' (Star Wars) werden als Hüter des Friedens dargestellt.

Der Grund: Man will damit Neuseeland als Symbol des Friedens und der Gerechtigkeit darstellen. Möge die Kraft mit ihnen sein.


WebReporter: M.F.
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Macht
Quelle: futurezone.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Feuerwehreinsatz in Berlin: Neunjähriger sperrt sich beim Spielen in Tresor ein
"Face controlled gaming": iPhone-X-Spiel Rainbow - Augenbrauen als Controller
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich
SPD fordert wohl im Falle einer neuen GroKo das Finanzministerium


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?