05.03.01 14:34 Uhr
 15
 

Fliegt der Castor bald?

Jürgen Möllemann hätte eine Sparlösung für den Castortransport: Er könnte sich es sich vorstellen mit einem 260m langem Luftschiff den Castorcontainer hochzuheben und zu transportieren.

Bis jetzt müssen bei einem (!) Castortransport 15000-20000 Polizisten den Transport sichern, das kostet ca. 100 Mio. DM.

Man würde mit dem Cargolifter beim Atomkraftwerk die Fracht aufnehmen und in der Lagerstätte wieder 'abgeben'.


WebReporter: Malte01
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Castor
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Wolgograd: "Ich komme vom Mars" behauptet ein 21-jähriger Russe
Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abtreibungsgegner zeigen Ärztin wegen "Werbung" für Schwangerschaftsabbrüche an
Erfolgsserie "Stranger Things" beruht auf Verschwörungstheorie über echten Ort
Iran soll für "Game of Thrones"-Hack verantwortlich sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?