05.03.01 14:31 Uhr
 151
 

Wissenschaftler warnen vor diesem "Wundersaft" mit unbekanntem Wirkstoff

Es wird vor Säften und Pillen mit der Bezeichnung 'Noni' gewarnt. In Deutschland wurden diese Produkte bereits verboten, in Österreich sind sie noch immer erhältlich.

Laut Werbung soll der Saft bei diversen Krankheiten, Depressionen und Allergien helfen.
Wissenschaftler bezweifeln allerdings diese Wirkung.

Proxeronin wird das Wundermittel in dem Noni-Saft genannt. Dieser Wirkstoff ist allerdings Wissenschaftlern gänzlich unbekannt.
Die EU wird nun das Produkt genaustens Prüfen und entscheiden, ob das Produkt auf den Europäischen Markt kommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Brad P.
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Wissen, Wissenschaftler, Wunder, Wunde, unbekannt, Wirkstoff
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?