05.03.01 14:07 Uhr
 16
 

MKS: Neuer Fall in Brandenburrg

Seit Montag gibt es in Brandenburg einen ersten Verdachtsfall auf die Maul- und Klauenseuche.

Ein Bauernhof und ein Schlachthof im Süden des Landes seinen vorsorglich gesperrt worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nelle71
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Neuer, Brand, Fall
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?