05.03.01 13:51 Uhr
 142
 

Formel1 - Auf dieser Strecke kann so ein Unfall niemals passieren

Wie ShortNews bereits berichtete, kam beim gestrigen Formel1-Auftakt in Melbourne ein Streckenposten ums Leben, weil einige Teile (ein Reifen) eines Unfallautos durch die Absperrung geflogen sind und den Streckenposten tödlich verletzt hatten.

Der ADAC Mittelrhein (Arno Derichs) sagte jetzt gegenüber dem SWR4, dass sowas am 'Nürburgring' nicht passieren kann, er sei eine der sichersten Strecken der Welt!

Am Nürburgring wäre so was auszuschließen, da an allen Stellen, wo Lücken sind, die Zäune alle 'überlappend' sind, so könnte kein Teil die Absperrung durchbrechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mhacker
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Unfall, Formel, Strecke
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NHL-Playoffs: Leon Draisaitl siegt mit den Edmonton Oilers weiter
FC Bayern: Hoeneß ist angefressen - Nur ein Titel müsse Ausnahme bleiben
Fußballstar Zinedine Zidane ruft Landsleute auf, nicht Marine Le Pen zu wählen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mönchengladbach: Prozess - Rentnerin soll Freundin getötet haben
Nach Türkei-Referendum: Merkel verteidigt doppelte Staatsbürgerschaft
Wegen Terrorpropaganda: Türkei blockiert Wikipedia


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?