05.03.01 13:30 Uhr
 25
 

GP Australien: Pressetimmen zum Rennen

Der'La Gazzetta dello Sport' meinte: 'Grande Schumi, aber es war ein trauriger Triumph ohne Freude. Die schwachen Helden an der Strecke müssen besser geschützt werden. 'Il Resto del Carlino': 'Schumi regiert die Todes-Formel 1'

Weiter meinte die italienische Press
'Il Tempo': 'Schumacher erobert Australien'

'La Stampa': 'Für Schumi und Ferrari war es ein Triumph ohne Freude'

'Il Messaggero': 'Ein Triumph für Ferrari, aber am Rande der Piste gab es eine Tragödie'

Die französische Presse:
'Le Figaro': 'Schumacher, unbesiegbarer Chef. Ferrari dominiert den Grand Prix - Trauer über den Tod eines Streckenposten'

'France Soir': 'Bitterer Sieg für Ferrari'


WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Australien, Presse, Rennen, GP
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?