05.03.01 13:30 Uhr
 25
 

GP Australien: Pressetimmen zum Rennen

Der'La Gazzetta dello Sport' meinte: 'Grande Schumi, aber es war ein trauriger Triumph ohne Freude. Die schwachen Helden an der Strecke müssen besser geschützt werden. 'Il Resto del Carlino': 'Schumi regiert die Todes-Formel 1'

Weiter meinte die italienische Press
'Il Tempo': 'Schumacher erobert Australien'

'La Stampa': 'Für Schumi und Ferrari war es ein Triumph ohne Freude'

'Il Messaggero': 'Ein Triumph für Ferrari, aber am Rande der Piste gab es eine Tragödie'

Die französische Presse:
'Le Figaro': 'Schumacher, unbesiegbarer Chef. Ferrari dominiert den Grand Prix - Trauer über den Tod eines Streckenposten'

'France Soir': 'Bitterer Sieg für Ferrari'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Australien, Presse, Rennen, GP
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?