05.03.01 13:30 Uhr
 22
 

Bobbeles Seitensprung war nicht ausschlaggebend bei der Trennung

Barbara Becker erklärt, dass nicht der Seitensprung ihres Mannes ausschlaggebend war bei der Trennung.

Ebenfalls war nicht die Beendigung von Bobbeles Tenniskarriere ein Grund.

Sie sagte, dass die Ehe, die sieben Jahre dauerte die schönste Zeit ihres Lebens war. Und dass sie es schade fände, dass man sie nicht retten konnte.


WebReporter: hofmae2000
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Seite, Trennung, Seitensprung
Quelle: www.wahreliebe.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WDR streicht Doku über Thomas Middelhoff: Manager durfte in Drehbuch mitsprechen
Erotikmodel Micaela Schäfer behauptet, Steven Seagal habe sie sexuell belästigt
Disney- und Pixar-Chef nimmt nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung Auszeit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wolfgang Schäuble verbietet Twitter in Bundestag: Abgeordnete ignorieren das
WDR streicht Doku über Thomas Middelhoff: Manager durfte in Drehbuch mitsprechen
Paris: Brandopfer überlebt dank Haut seines Zwillingsbruders


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?