05.03.01 12:54 Uhr
 50
 

"Bierhoff stand wie ein überflüssiger Pfosten im Strafraum herum"

Dies schreibt die 'La Gazzetta dello Sport' in ihrer neuesten Ausgabe. Grund dafür ist sein schlechtes Spiel am Sonntag mit Milan gegen den AC Parma (2:2).

Oliver Bierhoff durfte dort seit langem mal wieder 90 Minuten spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Oliver Bierhoff, Strafraum
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB-Manager Oliver Bierhoff plädiert für Abschaffung der Abseitsregel
Fußball-EM: Oliver Bierhoff findet Mehmet Scholls Kritik an Trainer "unmöglich"
Fußball-EM: Oliver Bierhoff rechtfertigt umstrittenen Slogan "Vive la Mannschaft"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB-Manager Oliver Bierhoff plädiert für Abschaffung der Abseitsregel
Fußball-EM: Oliver Bierhoff findet Mehmet Scholls Kritik an Trainer "unmöglich"
Fußball-EM: Oliver Bierhoff rechtfertigt umstrittenen Slogan "Vive la Mannschaft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?