05.03.01 12:39 Uhr
 124
 

Nach dem Überfall kam der Täter zurück und entschuldigte sich

In Magdeburg wurde ein 60-jähriger von zwei Einbrechern ausgeraubt.
Sie schlugen die Fensterscheibe ein, bedrohten den Mann und stahlen seine Brieftasche.

Nach dem Überfall kam einer der Täter zurück. Er entschuldigte sich und gab dem Mann 10 Mark zurück. Außerdem bot der Täter an, die kaputte Scheibe zu reparieren.

Insgesamt erbeuteten die Einbrecher 100 Mark.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tasker1
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Täter, Überfall
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Kuh flüchtet während Pediküre und legt Zugverkehr lahm
Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf
Griechenland: Bestatter lassen Leiche liegen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?