05.03.01 11:13 Uhr
 18
 

UMTS: Schwarze Zahlen schon in 2006

Sonera, finnischer Telefonkonzern, will laut seinem Vorstandschef schon im Jahre 2006 aus den roten Zahlen herauskommen.

Sonera hat zusammen mit der spanischen Telefonica deutsche UMTS-Lizenzen erworben. Weiter meinte der Chef, dass sich der Erwerb der Lizenz gelohnt habe, aber bei einer nächsten Versteigerung kleiner ausfallen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: comtronix
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Schwarz, UMTS
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet