05.03.01 11:13 Uhr
 18
 

UMTS: Schwarze Zahlen schon in 2006

Sonera, finnischer Telefonkonzern, will laut seinem Vorstandschef schon im Jahre 2006 aus den roten Zahlen herauskommen.

Sonera hat zusammen mit der spanischen Telefonica deutsche UMTS-Lizenzen erworben. Weiter meinte der Chef, dass sich der Erwerb der Lizenz gelohnt habe, aber bei einer nächsten Versteigerung kleiner ausfallen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: comtronix
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Schwarz, UMTS
Quelle: seite1.web.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesverwaltungsgericht: EU-Länder sind keine sicheren Staaten für Flüchtlinge
SIX setzt IBM Watson im Security Operations Center ein
USA: Donald Trumps Schwiegersohn soll Amt für Innovation leiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?