05.03.01 10:47 Uhr
 5
 

Regierungsbildung von Scharon fast abgeschlossen.

Der neue israelische Premiereminister Ariel Scharon wird mit der ultra-orthodoxen Schas-Partei, eine Fraktion der Arbeitspartei und zwei kleinen rechtextremen Parteien eine Koalition bilden.

Mit seiner eigenen Likud-Partei und den Stimmen der Koalitionspartner hält er bei 64 von 120 Stimmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bertell
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Regie
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?