05.03.01 09:45 Uhr
 2
 

NSE leitet Sanierung ein

Peter Päselt hat den Aufsichtsrat der NSE Software AG davon in Kenntnis gesetzt, daß er sein Amt als Vorstand mit sofortiger Wirkung aus wichtigen Gründen niederlegt, wobei er jedoch auf Wunsch des Aufsichtsrates bis zum 30. April 2001 im Unternehmen bleiben wird.

Außerdem verläßt Dirk Oevermann das Unternehmen im beiderseitigen Einvernehmen mit sofortiger Wirkung. Manfred Schmaderer (45), bisher Vice President bei NSE, wird als neues Vorstandsmitglied gemeinsam mit Petr Vaclavek (39) die Geschäfte führen.

Das Unternehmen reduziert die Anzahl der Mitarbeiter um ca. 30 Prozent, wobei man sich von den Standorten in Hamburg, Leipzig und Würzburg trennt. Ferner wird die Anzahl der Subunternehmer deutlich gesenkt.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Sanierung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google reduziert zum Black Friday & Cyber Monday viele Angebote im App-Store
Fahrdienst-Vermittler Uber verschwieg Diebstahl von 50 Millionen Kundendaten
Bundesgerichtshof geht Paypal-Käuferschutz zu weit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen
"Fuel Dumping" - Boing 747 lässt 50 Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz rieseln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?