05.03.01 09:35 Uhr
 18
 

Dieb tauscht Beute gegen sein Handy zurück ,nachdem er gebissen wurde

Ein Ladendieb, der am Sonnabend in Göttingen die Geldbörse einer 65-jährigen Geschäftsfrau stahl, hatte wahrscheinlich nicht damit gerechnet von ihr in die Wange gebissen zu werden und noch einmal freiwillig zurückzukehren.

Die Bestohlene hatte den Mann auf frischer Tat ertappt und es war zu Handgreiflichkeiten gekommen, währenddesen die Frau dem Dieb sein Handy abnehmen konnte. Im Streit um das Telefon biss die verzweifelte Frau den Dieb in die Wange und er flüchtete.

Offenbar war ihm jedoch sein Handy so wichtig, dass er später wiederkam und die Geldbörse samt komplettem Inhalt gegen sein Handy zurücktauschte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AS-Center
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Handy, Dieb, Beute
Quelle: news.gtonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen
Nach verheerenden Waldbränden: Eukalyptus-Anbau in Portugal in Kritik
Richterbund klagt: Flut von Asylverfahren sind kaum zu bewältigen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump erwägt eine Selbstbegnadigung
Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?