05.03.01 09:34 Uhr
 1
 

Umweltkontor: Erster Offshore-Windpark in Spanien

Die Umweltkontor Renewable Energy AG verstärkt ihr Offshore-Engagement und plant als erstes Unternehmen einen Offshore-Windpark in Spanien. Ein entsprechender Kooperationsvertrag ist mit der NEK Umwelttechnik AG und deren spanischer Tochter Fronterwind S.L. unterzeichnet worden.

Das im Atlantik in der Nähe von Cadiz gelegene Offshore-Areal von Umweltkontor umfasst ca. 50 km2. Geplant ist in der ersten Ausbaustufe ein Projektvolumen von mindestens 200 MW, wobei gute Chancen bestehen, das Volumen noch zu erweitern. Die Gesamtinvestition wird voraussichtlich bei 600-700 Mio. DM liegen,geplant sind zunächst 100 Anlagen mit einer Nennleistung vonmindestens 2 MW. Die Realisierung soll ab 2005 erfolgen.

Desweiteren ist die Nutzfläche für den Umweltkontor Windpark 'Adlergrund' von 40 auf 60 km2 vergrößert worden. Nachdem derzeitigen Planungsstand kann somit nun mit einer Installationvon ca. 155 statt zunächst 69 Windenergieanlagen und einer Gesamtnennleistung von über 540 MW gerechnet werden. Damit erhöht sich das Gesamtinvestitionsvolumen des Projektes auf ca. 3 Mrd. DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Spanien, Umwelt, Windpark
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Börsenfusion zwischen Frankfurt und London droht zu scheitern
Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?