05.03.01 08:54 Uhr
 2
 

Kontron verdoppelt das Ergebnis

Die Kontron Embedded Computers AG, einer der weltweit führenden Anbieter miniaturisierter Computer, konnte das EBIT im abgelaufenen Geschäftsjahr 2000 von 16,4 Mio. DM in 1999 auf 29,6 Mio. DM nahezu verdoppeln.

Der Umsatz stieg auf 247 Mio. DM, was einer Steigerung von über 140 Prozent gegenüber dem Vorjahr (99,2 Mio. DM) entspricht. Der Jahresüberschuß wuchs auf 23,4 Mio. DM gegenüber 11 Mio. DM im Vorjahr. Das Ergebnis pro Aktie lag bei 1,17 Euro.

Der Auftragseingang verdreifachte sich von 100 Mio. DM im Jahr 1999auf 302 Mio. DM im Jahr 2000. Die Bilanzsumme der Gruppe wuchs von 116 Mio. DM auf 463 Mio. DM. Die Mitarbeiterzahl stieg dabei von 390 auf 772.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ergebnis
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgeschäft fordert von Österreicher 1.200 Euro nach Negativ-Online-Bewertung
Verbraucherpreise stiegen 2017 so stark wie seit fünf Jahren nicht
Preisabsprachen: Rügenwalder muss 5,5 Millionen Euro Strafe zahlen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fast schon zynisch": Rechtsextreme beantragen Vormundschaft von Flüchtlingen
Cranberries-Sängerin hinterließ kurz vor ihrem Tod Mailbox-Nachricht
In Algerien gefunden: Vermisste 16-Jährige wieder in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?