05.03.01 08:37 Uhr
 13
 

Unfallflüchtiger legte Spur mit Wasser

Nachdem ein 30-jähriger Mann aus Bad Friedrichshall sein Auto vor einen Baum gesetzt hatte, wollte er das lädierte Fahrzeug unbemerkt bis nach Hause in die Tiefgarage schieben.

Er kam zwar Zuhause an, jedoch nicht unbemerkt.
Da der Kühler des Wagens leckte, konnten Polizeibeamte, nach Verfolgen der so gelegten Spur, den Unfallflüchtigen stellen.

Der Mann ist nun erstmal seinen Führerschein los.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gitta
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Unfall, Wasser, Spur
Quelle: www.stimme.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?