05.03.01 08:37 Uhr
 13
 

Unfallflüchtiger legte Spur mit Wasser

Nachdem ein 30-jähriger Mann aus Bad Friedrichshall sein Auto vor einen Baum gesetzt hatte, wollte er das lädierte Fahrzeug unbemerkt bis nach Hause in die Tiefgarage schieben.

Er kam zwar Zuhause an, jedoch nicht unbemerkt.
Da der Kühler des Wagens leckte, konnten Polizeibeamte, nach Verfolgen der so gelegten Spur, den Unfallflüchtigen stellen.

Der Mann ist nun erstmal seinen Führerschein los.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gitta
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Unfall, Wasser, Spur
Quelle: www.stimme.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Deutscher lebt auf Flughafen und greift dort Frauen an
Erdogan sollte angeblich per Telekinese umgebracht werden
Amerikanische Spring Breaker feiern in Mexiko und singen "Baut die Mauer"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
Türkei: Erdogan weiter auf Konfrontationskurs - Nazi-Vergleiche bleiben
Germanwings-Absturz: Pressekonferenz - Vater des Co-Piloten bezweifelt Suizid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?