05.03.01 06:21 Uhr
 114
 

Geoforce 3 Chipsatz enthüllt

NVidia hat bereits letzten Mittwoch das Geheimnis der neuen Karte gelüftet. Hauptmerkmal sei eine Programmierschnittstelle Namens: NfiniteFX

Spezifikationen der neuen Karte:
200MHz Takt vom Prozessorkern und Speichergeschwindigkeit (wie bei Geoforce 2).
Neueres und dünnere Herrstellungsart (0,15 Mikron).Besseres Grafikhandling und 57 Millionen Transistoren (doppelte Steigerung).

Die Preise: Für die Macversion 600$ und für den PC 500$.


WebReporter: cekay69
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Chips
Quelle: betanews.efront.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?