05.03.01 00:12 Uhr
 1.852
 

Mosi will gegen den Grand Prix klagen

Rudolf Mooshammer will gegen den Grand Prix klagen. Er trat mit seinem Song 'Teilt Freud und Leid' beim Vorentscheid an und kam noch auf Platz 10 (von 12). 2,3% voteten für den Modezar.

Folgende Punkte wirft er den GrandPrix-Veranstaltern vor:
- Der Moderator hat eine Zahl von ihrer Telefonnummer vergessen.
- Die Nummer war oft besetzt
- Sie konnten nicht proben vor der Veranstaltung, da die Mikros nicht funktionierten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Grand Prix
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?