05.03.01 00:05 Uhr
 900
 

Hackanleitung: So knackt man den Kopierschutz von Windows XP(Whistler)

Nachdem Microsoft nun auch die deutschen Versionen von Windows XP (Codename: Whistler) und Office XP (Codename Office10) sowie die anderen Programme mit dem neuen Kopierschutz versehen will(SN berichtete), haben Hacker erste Anleitungen geschrieben.

Das Computer Magazin 'The Register' veröffentlicht auf seinen Internetseiten schon genaue Hack-Anleitungen, die auch getestet worden seien. Allerdings nur mit der Beta des neuen kommenden Betriebssystems von Microsoft.

Allerdings müsse man schon bei der Installation richtig vorgehen und sich perfekt mit der Registry auskennen, um Windows XP zu 'knacken'. Jedoch weiß man bisher nur, wie die Beta geknackt wird. Für die finale Endversion ist die Anwendbarkeit offen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FLYROX
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, nackt, XP, Kopie, Kopierschutz, Windows XP
Quelle: www.freenet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Support-Ende: Microsoft bringt Notfall-Patch für Windows XP
Mozilla Firefox: Ab März 2017 kein Support mehr für Windows XP und Vista
Und es läuft immer noch - Windows XP wird 15 Jahre alt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Support-Ende: Microsoft bringt Notfall-Patch für Windows XP
Mozilla Firefox: Ab März 2017 kein Support mehr für Windows XP und Vista
Und es läuft immer noch - Windows XP wird 15 Jahre alt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?