04.03.01 21:30 Uhr
 245
 

Krug beleidigt verarmten Telekom-Aktionär - und wird dafür gelobt

Wie ShortNews berichtete, hat Manfred Krug einen Telekom-Aktionär, der sich bei ihm über den Kursverfall der T-Aktie beschwerte, in einem Brief frech beleidigt.

Die BILD reagierte mit Empörung auf Seite 1 - das Internet-Magazin THEMA1 gibt Krug jedoch überraschenderweise recht:

Der Aktionär sei selber schuld, die Aktien nicht rechtzeitig verkauft zu haben - es sei lächerlich, Werbefiguren wie Krug oder Robert T. Online dafür verantwortlich zu machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deto
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Telekom, Aktion, Aktionär
Quelle: www.thema1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen
Neue Folgen der Kult-Comedyserie "Roseanne" geplant
Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zehn-Punkte-Plan - Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur
Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen
Im Himalaya verunglückt: Schweizer Extrem-Bergsteiger Steck ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?