04.03.01 19:45 Uhr
 595
 

Promisohn tötet bei Amokfahrt 4 Menschen

Warum David, der 18-jährige Sohn des Regisseurs von 'Ally McBeal', Daniel Attias, zum Amokfahrer wurde, ist noch nicht geklärt.


Tatsache ist, daß er am vergangen Freitag mit 100 Sachen auf einer belebten Straße im Studentenviertel von Santa Barbara raste.


Dabei tötete er vier Menschen und verletzte eine Person schwer.
Man vermutet, daß er unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand, da er nicht bereit war, sich einem Alkoholtest zu unterziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Finu
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Promi
Quelle: www2.merkur-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mord an Kim Jong Uns Halbbruder: Nordkoreanischer Diplomat unter Verdacht
Spanien: Fünf Hunde bissen offenbar 66-Jährigen tot
La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mord an Kim Jong Uns Halbbruder: Nordkoreanischer Diplomat unter Verdacht
Spanien: Fünf Hunde bissen offenbar 66-Jährigen tot
Tom Hanks veröffentlicht Erzählband über Schreibmaschinen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?