04.03.01 19:40 Uhr
 43
 

Jonsdorf - ein Mörderdorf ?

Als ein Mörderdorf bezeichnete die Presse sogar die kleine Gemeinde Jonsdorf, die bekannt geworden ist durch den Indizienprozeß gegen Peter Israel.

Auch Mord-ohne-Leiche-Prozeß genannt, denn vor acht Jahren verschwand die Ehefrau von Peter Israel und er wurde des Mordes verdächtigt. Das gesamte Grundstück wurde durch die Staatsanwaltschaft auf den Kopf gestellt - ohne Ergebnis.

Jonsdorf kämpft nun um seinen guten Ruf. Der Bürgermeister wirft Polizei und Staatsanwaltschaft Verschleppung vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mörder
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt
China: Frauen bürgen bei Online-Kreditgebern mit Nacktbildern
Schweinfurt: Arbeiter wird von Müllpresse zerquetscht



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?