04.03.01 18:37 Uhr
 4
 

Olympique Lyon topmotiviert gegen Bayern

Olympique Lyon gewann 2:1 gegen Girondins Bordeaux, nun sind sie heiß auf die Aufbau-Ost-Helfer Bayern. Nachdem in der ersten Halbzeit Bordeaux ganz klar dominierte, nahm Lyon das Spiel in die Hand. Das macht Lust auf die Champions League!

Bereits nach fünf Minuten erzielte der Ex-Lyoner Tony Vairelles das 1:0 für die Gäste aus Bordeaux. Matchwinner in der zweiten Hälfte war der Mittelfeldstar Vikash Dhorasoo. Seine Vorlagen nutzten Marlet kurz nach der Pause und Anderson in der 81.

Zählt man die Meisterschaftsfavoriten in Frankreich auf, so fällt der Name Lyon viel zu selten. Olympique schmuggelte sich aber auf den vierten Platz vor und unterstreicht seine Meisterschaftsambitionen. Bayern kann kommen...


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bayer, Olymp, Lyon
Quelle: www.fcbayern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Angelique Kerber siegt in Eastbourne
Fußball: Darmstadt 98 verteilt Dauerkarten an Bedürftige
Fußballnationaltrainer Joachim Löw fordert harte Strafen für dopende Kicker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?