04.03.01 17:55 Uhr
 25
 

Formel 1: Die 4 Neulinge haben sich durchgesetzt

Kimi Raikkonen, Juan Pablo Montoya, Fernando Alonso und Enrique Bernoldi standen zum ersten Mal am Start eines F1-Rennes. Der 21 jährige Finne Kimi Raikkonen landete nach der Strafe für Panis auf dem 6ten Platz.

Nachdem Kimi erst kritisiert wurde, lobten ihn alle nach dem Rennen: 'Kimi hat in den letzten 15 Runden ein Wunder vollbracht'.Für den Kolumbianer Montoya lag der 4te Platz nicht weit weg, bevor er wegen Motorschaden ausscheiden musste.

Auf dem 12ten Platz fuhr sich der 19-jährige Spanier F. Alonso. Enttäuschend allerdings war der Brasilianer Enrique Bernoldi, der Neuling musst bereits in den ersten Runden ausscheiden, wegen eines Fahrfehlers.


ANZEIGE  
WebReporter: tanja007
Quelle: www.dailyf1.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?