04.03.01 18:02 Uhr
 2.873
 

Macht aus Eurer Flat eine Quasistandleitung

Mit ActiveFlatIP und einer Flaterate bekommt Ihr eine 'Quasistandleitung'.

Viele Flatrates schmeissen Euch nach einer gewissen Zeit wieder raus. Aber man kann ja findige Programme einsetzen, die Euch wieder einwählen.

'ActiveFlatIP' wählt sich automatisch wieder ein, wenn die Leitung getrennt wurde. Es gibt aber auch einige Provider, die Euch bei Untätigkeit rausschmeissen.

Mit ActiveFlatIP gibt es die Möglichkeit, in bestimmten Zeitintervallen eine beliebige Seite zu pingen, so daß Eure Verbindung nicht getrennt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lursch75
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Macht
Quelle: www.ttip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an
Apple erhöht die Preise für Apps



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Randale-Ronny ist zurück in Brandenburg: Problemstorch nervt wieder
Neue Folgen der Kult-Comedyserie "Roseanne" geplant
Bereits 2014 hatte Bundeswehr Hinweise auf rechte Gesinnung von Franco A.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?