04.03.01 18:02 Uhr
 2.873
 

Macht aus Eurer Flat eine Quasistandleitung

Mit ActiveFlatIP und einer Flaterate bekommt Ihr eine 'Quasistandleitung'.

Viele Flatrates schmeissen Euch nach einer gewissen Zeit wieder raus. Aber man kann ja findige Programme einsetzen, die Euch wieder einwählen.

'ActiveFlatIP' wählt sich automatisch wieder ein, wenn die Leitung getrennt wurde. Es gibt aber auch einige Provider, die Euch bei Untätigkeit rausschmeissen.

Mit ActiveFlatIP gibt es die Möglichkeit, in bestimmten Zeitintervallen eine beliebige Seite zu pingen, so daß Eure Verbindung nicht getrennt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lursch75
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Macht
Quelle: www.ttip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste
Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt
Im Kampf gegen Klickfallen im Internet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert
Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann erwartet ein Baby


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?