04.03.01 17:21 Uhr
 23
 

Nach der BSE Seuche kommen nun die Milliardenklagen

Ca. 250 Bauern aus Deutschland, Polen, Schweiz und Österreich wollen sich durch den Star Anwalt Ed Fagan vertreten lassen.

Schon in der nächsten Wochen will man die gegen die Tiermehlhersteller vorgehen, da sie für die BSE Seuche verantwortlich gemacht werden.

Erreichen will man, dass die Produktion von Tiermehl weltweit eingestellt wird, da man aber damit nicht rechnet, ist der nächste Schritt eine Milliardenklage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Daniel25
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Milliarde, Seuche
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Milliarden Dosen verkauft: Red Bull mit Rekordumsatz
Donald Trump stoppt den Import von Zitronen aus Argentinien
Kündigungswelle bei Microsoft: Auch ein Publikumsliebling von Events betroffen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Hitler und Fritzl: Deutsche stehen extrem auf Kindersex
Deutscher nimmt seine Tochter in Umkleidekabine
Ekel-Deutsche: Vater "f_ickt" Sohn (19 Tage alt) tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?