04.03.01 16:36 Uhr
 14
 

Klares Ergebnis der Volksabstimmung : Schweiz sagt Nein zur EU

Nach Auszählung der Hälfte aller Schweizer Kantone belegen die ersten Hochrechnungen die Ablehnung der Schweizer Bevölkerung zum EU-Beitritt.

Insgesamt haben 80 % der Schweizer die Initiative zum EU-Beitritt abgelehnt und damit ganz klar gegen die Schweizer Regierung gestimmt - wie schon die Umfragen ergeben haben (SN berichtete). Treotzdem gab es auch eine Überraschung :

Sogar die traditionell Pro-EU eingestellte Bürger im französischsprachigen Westen der Schweiz haben deutlich gegen die Initiative votiert. Desweiteren haben die Schweizer zwei weitere Initiativen (u.a. Tempo 30 in Ortschaften) ebenso klar abgelehnt.


WebReporter: Shutt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Schweiz, Ergebnis, Volksabstimmung
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Kabinettsposten der CDU: Jens Spahn soll offenbar Gesundheitsminister werden
UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?