04.03.01 16:36 Uhr
 14
 

Klares Ergebnis der Volksabstimmung : Schweiz sagt Nein zur EU

Nach Auszählung der Hälfte aller Schweizer Kantone belegen die ersten Hochrechnungen die Ablehnung der Schweizer Bevölkerung zum EU-Beitritt.

Insgesamt haben 80 % der Schweizer die Initiative zum EU-Beitritt abgelehnt und damit ganz klar gegen die Schweizer Regierung gestimmt - wie schon die Umfragen ergeben haben (SN berichtete). Treotzdem gab es auch eine Überraschung :

Sogar die traditionell Pro-EU eingestellte Bürger im französischsprachigen Westen der Schweiz haben deutlich gegen die Initiative votiert. Desweiteren haben die Schweizer zwei weitere Initiativen (u.a. Tempo 30 in Ortschaften) ebenso klar abgelehnt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Schweiz, Ergebnis, Volksabstimmung
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Gewalt gegen Ehefrauen und Kinder im Erstfall jetzt legal
Nordkorea giftet gegen Barack Obama: "Soll sich aufs Einpacken konzentrieren"
Bundesverfassungsgericht entscheidet: Rechtsextreme NPD ist nicht verboten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Servicestellen verteilen nun auch Termine beim Psychotherapeuten
Urteil: Hunde dürfen nach Trennung von Paar nicht getrennt werden
Falsche Eilmeldungen zu NPD-Urteil: Verbotsantrag mit Verbot verwechselt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?