04.03.01 14:55 Uhr
 77
 

14000 Kilometer wegen einer Fussballwette

Auf eine kuriose Wette liess sich ein Fan der Boca Juniors (1. Liga Argentinien) mit seinem Neffen ein. Dieser ist Fan der Rivers, die Erzrivalen der Boca Juniors.


Sollte es seinem Onkel gelingen Unterschriften der 4 ehemaligen Junior Spieler zu erhalten, die in Spanien bei Villareal spielen, so werde er auch Fan der Rivers.


Der Onkel reiste dafür 14.000 Kilometer, gewann die Wette, und die Rivers bekamen einen neuen Fan.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: y2000k
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kilometer
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hysterische Air-Asia-Besatzung löst Todesangst bei Passagieren aus
Zu viele Pizzas auf Dach: Zaun um berühmtes Haus von "Breaking Bad" aufgebaut
Köln: Elfjähriger steht Schmiere bei Bankeinbruch - Polizeihund stellt Räuber



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?